{{{sourceTextContent.title}}}

CytoSMART to spenden 100 Bildgebungssysteme für lebende Zellen zur Unterstützung von COVID-19-Forschern

CytoSMART Technologies
Zu meinen MyMedicalExpo-Favoriten hinzufügen

{{{sourceTextContent.subTitle}}}

CytoSMART Technologies wird 100 mini live-Zellbildgebungssysteme to researchers in Hochsicherheitslabors weltweit spenden. Labors, die an der Bekämpfung von COVID-19 arbeiten, werden von dieser Initiative profitieren, da CytoSMART darauf abzielt, die enorme Arbeitsbelastung zu verringern, mit der Forscher derzeit bei Projekten konfrontiert sind, die für die Kontrolle der Krankheit von entscheidender Bedeutung sind

"Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, die Zeit, die Forscher in hoch kontaminierten Labors verbringen müssen, zu minimieren, indem wir ihnen einen Fernzugriff auf Video ermöglichen, um den Status ihrer Zellkulturen zu beurteilen. Die Videodaten werden zur Fernüberwachung des zytopathischen Effekts verwendet, damit die Forscher wissen, wann der richtige Zeitpunkt für die Ernte des Virus gekommen ist - Joffry Maltha, Geschäftsführer von CytoSMART Technologies.

Gemäß den Richtlinien des CDC und der WHO sollte die Isolierung und Charakterisierung von COVID-19 in BSL-3-Laboratorien durchgeführt werden. Die Durchführung von Forschungsarbeiten in Laboratorien der Biosicherheitsstufe 3 und 4 (BSL-3 oder BSL-4) bedeutet, dass in einem streng kontrollierten Bereich gearbeitet wird. Es müssen viele Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um die Sicherheit der Forscher zu gewährleisten und zu verhindern, dass sich die Krankheiten, mit denen sie arbeiten, außerhalb des Labors ausbreiten. Das Entfernen und Ersetzen der Schutzkleidung und -apparate kann zeitaufwendig und teuer sein, so dass das Betreten des Labors idealerweise nur dann erfolgen sollte, wenn es absolut notwendig ist

Das einzigartige und kompakte Lebendzellmikroskop CytoSMART filmt lebende Zellkulturen, ohne deren Wachstum oder Verhalten zu stören. Das Gerät arbeitet im Inneren von Zellkultur-Brutschränken und ist über eine Online-Umgebung zugänglich. Dies ermöglicht es Forschern, ihre Zellkulturen aus der Ferne zu analysieren und z.B. den zytopathischen Effekt zu beurteilen, der durch die Virusvermehrung verursacht wird. Mit dem CytoSMART Lux2 wissen die Forscher, wann sie für den nächsten Schritt Maßnahmen ergreifen und das Virus ernten müssen

Maltha sagte: "Wir müssen den Wissenschaftlern, die in den BSL-3- und BSL-4-Labors arbeiten, bei der Bekämpfung von COVID-19 helfen. Wir wissen, dass unser System den Forschern bei der Überwachung des Zellwachstums und bei der Entscheidung helfen kann, wann sie in die Labors mit hoher Eindämmung gehen und weitere Experimente durchführen müssen.

Die Arbeit solcher Laboratorien ist im Kampf gegen COVID-19 absolut unerlässlich, und es ist für uns als Organisation wichtig, zu helfen, wo wir können. Dieses nützliche Werkzeug kann sie bei ihrer harten Arbeit unterstützen, indem es hilft, wertvolle Zeit und Ausrüstung zu sparen, indem es genau weiß, wann das Labor betreten werden muss.

Spende von Live-Cell-Imagern zur Unterstützung der COVID-19-Forschung
{{medias[37836].title}}

{{medias[37836].description}}