Kontaktplatten-Schockeinfriergeräte

Hosingen
Zu meinen MyMedicalExpo-Favoriten hinzufügen

Die Kontaktplatten-Schockeinfriergeräte wurden speziell für das schnelle Einfrieren von Blutplasma, biologischen und pharmazeutischen Präparaten auf eine Kerntemperatur von -30°C entwickelt.

Die Kontaktplatten-Schockeinfriergeräte wurden speziell für das schnelle Einfrieren von Blutplasma, biologischen und pharmazeutischen Präparaten auf eine Kerntemperatur von -30°C entwickelt. Die CSF Modelle sind in Übereinstimmung mit den Richtlinien für die Plasmaaufbereitung entwickelt, und bieten mit mehreren Steuer-und Sicherheitsfunktionen, sowie Warnung und Datenaufzeichnungen, Entwicklung basierend auf über 35 Jahren Erfahrung in der Kühltechnologie.

{{medias[30089].title}}

{{medias[30089].description}}